Was ist eine Mischung aus Handball, Basketball und Rugby? Richtig: Kanu-Polo!

Zwei Teams treten mit je fünf Spielern (jeweils in einem Einer-Kajak) gegeneinander auf dem Wasser an.
Dabei versuchen sie, den Ball mit der Hand oder dem Paddel ins Tor des Gegners zu bringen.
Die Tore befinden sich 2 Meter über der Wasseroberfläche.

Action, Zweikämpfe und packende Sprints sind garantiert.

Wusstest Du, dass

  • Kanu-Polo schon seit über 100 Jahren in Deutschland gespielt wird und dass es schätzungsweise 10.000 aktive Kanu-Polo-Spieler*innen in Deutschland gibt
  • Man seinen Gegner im Boot schubsen darf, um ihn zum Kentern zu bringen. Deswegen sollte man vorher die Eskimorolle erlernen
  • Es viel schwerer ist, sitzend statt stehend einen Ball möglichst fest ins gegnerischen Tor zu werfen.

Gesichter der Finals

diefinals-gesicht-Tim-Riecke

Tim Riecke

Kanu-Polo

Geburtsdatum: 17. Juni 1999
Beruf: Student
Position: Mitte/Rückraum
Spieler-Typ: Allrounder
Verein: 1. Meidericher Kanu-Club 1921 e.V. Duisburg

Seine größten Erfolge:
U21- Vize-Welt- und Europameister


diefinals-gesicht-esra-oezbay

Esra Özbay

Kanu-Polo

Alter: 24 Jahre alt
Beruf: Studentin, Development Economics (M.Sc.) an der Uni Göttingen
Position: in der Defensive Mitte & Pfosten, im Angriff Center
Verein: KC Nord-West Berlin

Ihre größten Erfolge:
U-21 Weltmeisterin 2016, 2018
Europameisterin 2017
Deutsche Vizemeisterin 2017, 2019

In der restlichen Zeit mache ich anderen Sport mit Freunden, reise gerne und esse am liebsten Sushi.