Gesichter der Finals

Die Finals – Berlin 2022

Schäfer-Pauline Foto by DTB

Pauline Schäfer

Geburtsdatum: 04.01.1997
Geburtsort: Dudweiler
Verein: KTV Chemnitz
Größte sportliche Erfolge: 2x Teilnahme Olympische Spiele; Weltmeisterin Schwebebalken 2017, Vize-Weltmeisterin Schwebalken 2021, WM-Bronze Schwebebalken 2015

Sportliche Ziele: „Ich möchte bis zu den Finals wieder so weit sein, dass ich einen Mehrkampf turnen kann und die ein oder andere Medaille mit nach Hause bringe.“

Die Finals – Berlin 2022: „Die Finals sind etwas ganz Besonderes für mich, da es ein sportartenübergreifendes Event ist. Durch diese Vielfältigkeit wird mehr Aufmerksamkeit für alle Sportler generiert. Das steigert enorm die Motivation und die Lust, die Leidenschaft zum Sport zu teilen.“

Berlin ist, … „für mich Vielfältigkeit. Genau das verkörpern die Finals.“

Dauser-Lukas Foto by DTB

Lukas Dauser

Geburtsdatum: 15.06.1993
Geburtsort: Ebersberg
Verein: TSV Unterhaching
Größte sportliche Erfolge: Olympisches Silber Barren 2021, 2x Teilnahme Olympische Spiele; Vize-Europameister Barren 2017, EM-Bronze Barren 2021

Sportliches Ziel für die Finals Berlin 2022: „Sportlich meine bestmögliche Leistung abliefern.“

Die Finals – Berlin 2022: „Die Finals haben für mich einen deutlich höheren Stellenwert als eine „normale“ Deutsche Meisterschaft. Die vielen Sportarten auf einem Fleck zur gleichen Zeit und eine deutlich größere Wahrnehmung in der Öffentlichkeit für unsere Sportart ist einzigartig.“

Berlin ist,… „für mich meine alte Wahlheimat. Ich habe noch viele Freunde dort und somit ist es auch ein kleines Heimspiel.“