Die Finals 2021 – Der Podcast: Annika Schleu und Benjamin Werndl

In einem Doppelinterview mit Dressurreiter Benjamin Werndl erzählt die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu wie sie ihren Titel bei den Finals verteidigen will und wie viel Training in ihrem Sport notwendig ist. Benjamin Werndl berichtet von seinen sportlichen Zielen und über die größten Herausforderungen beim Dressurreiten. Die Podcasts sind auf allen gängigen Plattformen zu hören. Die Finals 2021 Berlin | Rhein-Ruhr – 18 Sportarten, 140 Deutsche Meistertitel, vom 3.-6. Juni.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Acast zu laden.

Inhalt laden

Die Modernen Fünfkämpfer sind bei den Finals im Olympiapark Berlin aktiv. An die Premierenveranstaltung 2019 hat Annika Schleu allerbeste Erinnerungen, denn in ihrer Heimat konnte sie damals die Deutsche Meisterschaft gewinnen: „Ich habe schon viele Großevents erlebt, aber es war eine richtig gute Stimmung 2019.“ Die Titelverteidigung 2021 ist ihr erklärtes Ziel. Das Multisport-Event, von dem ARD und ZDF mehr als 25 Stunden live berichten, ist für die 31-Jährige ein tolles Format: „Wir freuen uns, dass es die Finals gibt, weil wir uns medial darstellen können. Wir Modernen Fünfkämpfer sind eine der Sportarten, die davon wirklich profitieren.“

Dressurreiter Benjamin Werndl ist mit seinem Pferd Daily Mirror bereits in guter Frühform. Beim Grand Prix in Hagen landete der 36-Jährige zuletzt auf dem 4. Platz. Er sagt im Die Finals 2021-Podcast: „Mein großes Ziel ist es, erstmals ein Championat zu reiten. Davon träume ich und so nah war ich noch nie dran.“ Bei den Finals reitet Benjamin Werndl mit Daily Mirror in Balve: „Ich will dort versuchen meinen bestmöglichen Grand Prix zu reiten und mein Pferd optimal vorzubereiten und zu managen, denn nur dann ist eine Bestleistung überhaupt möglich.“ 2020 stand der Dressurreiter erstmals in den Top 10 der Weltrangliste.

Zu hören sind alle Die Finals 2021-Podcasts auf der Webseite www.diefinals.de und auf allen bekannten Podcast-Portalen (Spotify, Apple, Deezer, Google).

ARD und ZDF senden mehr als 25 Stunden live von den Finals 2021.

Hier gehts zu allen Podcast-Episoden:
https://play.acast.com/s/die-finals